Willkommen

So arbeiten wir

Firmenphilosophie

Produktübersicht

Trainerausbildung

Veranstaltungen

Kontakt

Referenzen

Aktuelle Veröffentlichungen

Impressum

Unternehmensphilosophie
 
Dipl.-Ök. Matthias Dahms ist seit 1990 als Trainer, Berater, Coach und Autor zahlreicher Fachbücher tätig. Er ist mit dem Ziel angetreten, für seine Kunden nachhaltig Mehrwert zu schaffen. Aus dieser Vision heraus ist ein engagiertes Unternehmen entstanden, das in Politik, Verwaltung, sozialen Organisationen und Industrie tätig ist. Wir erbringen heute praxisorientierte Beratungs-, Trainings- und Coachingdienstleistungen.
 
Die nachhaltige Schaffung von Mehrwert steht seit mehr als 15 Jahren im Vordergrund unserer Arbeit. Dabei legen wir eine ganzheitliche Betrachtungsweise zugrunde. Es können rationale, technische, soziale, emotionale, organisationale und kulturelle Dimensionen in Betracht kommen und unsere Arbeit beeinflussen. Wir achten traditionelle Werte und fördern fortschrittliche Lösungen. Dafür setzen alle Teammitglieder ihre persönliche Leistungsfähigkeit ein.
 
Wir verstehen uns als serviceorientierte Dienstleister für unsere Kunden. Wir arbeiten in der Annahme, dass Menschen nur durch fachliche, soziale und methodische Kompetenzen langfristig erfolgreich sein können. Dies gilt sowohl für die Beziehungen innerhalb von Organisationen, als auch für die nach außen gerichteten Kontakte. Wir wissen aus unserer Erfahrung, dass diese Annahme richtig ist. Sie bildet das Fundament, um gesetzte Ziele zügig zu erreichen.

 

Unsere Arbeitsgrundsätze
 
Wir praktizieren ein Höchstmaß an Kunden- und Serviceorientierung.
Wir verstehen uns als Dienstleister. Wir richten unsere Arbeit auf die Bedürfnisse des Kunden aus, denn die Kundenzufriedenheit und  daraus erwachsene Empfehlungen sind für uns der beste Nährboden für weiteres gesundes Wachstum.
 
Es kommt zu einem nachhaltigen Transfer von Know-how und Know-how-to-do.
Beratungs- und Trainingsprozesse werden so gestaltet, dass ein größtmöglicher Transfer von Know-how und Know-how-to-do erfolgt.
Entwicklungsprozesse werden nachhaltig in die Kundensysteme integriert.
Wir bringen Methodeninput in die Organisationen ein.
 
Wir betrachten Organisationen ganzheitlich.
Prozesse werden im Kontext zukünftiger Organisationsausrichtung gestaltet.
Die systemische Komplexität der beratenen Organisationen fließt in den Beratungsprozess ein.
 
Unsere Auftraggeber steuern und verantworten die Veränderungsprozesse selbst.
Durch permanenten Austausch mit unseren Auftraggebern reflektieren wir gemeinsam die Prozesse. Es erfolgt eine kontinuierliche Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden.
Wir bauen eine Vertrauensbeziehung zu unseren Kunden auf.
 
Die Beratungsergebnisse und Trainingsinhalte werden praktisch umgesetzt.
Die Sicherung der Umsetzung wird bereits durch die Prozesskonzeption gewährleistet.
Die Theorie-Praxis-Einheit der Trainingsmaßnahmen sichert den Praxisbezug für die Teilnehmer.
Wir begleiten die Prozessverantwortlichen bei den Implementierungen.
Von der Analyse bis zur Umsetzung kann alles aus einer Hand gestaltet werden.
 
Die Urteilsfähigkeit und das Bewusstsein nehmen in den Kundensystemen zu.
Durch den Transfer von Analyse- und Reflexionskompetenz steigt die Urteilsfähigkeit in den beratenen Organisationen.
 
Die angestrebten Ziele erreichen wir durch
- Projekt- und Changemanagement
- Training
- Coaching

 

 
Dipl-Ök. Matthias Dahms und Team